Grenzgebiete

Wo endet eigentlich das Design, wo beginnt die Kunst? Im Rahmen der Veranstaltung »Grenzgebiete. Grafik zwischen Design und Kunst« des aeds berichten drei Gestalter – Martin Grothmaak (projekttriangle, Stuttgart), Prof. Andreas Uebele (büro uebele, Stuttgart), Peter Zizka (Heine/Lenz/Zizka, Frankfurt/Berlin) – über ihre Arbeiten in den Grenzgebieten zwischen Design und Kunst. Moderiert wird die Vortragsveranstaltung von Prof. Dr. Klaus Klemp (Museum Angewandte Kunst, Frankfurt/Main).

Grenzgebiete.
Grafik zwischen Design und Kunst

Mittwoch, 20.11.2013
19:00 - 21:00 Uhr
Württembergischer Kunstverein
Schlossplatz 2
70173 Stuttgart

Close