Region Stuttgart / Wettbewerbsbeitrag

Geladener Wettbewerb

Eingebettet in Hügel, Wälder und Wiesen bietet die Region Stuttgart ein vielfältiges, abwechslungsreiches Landschaftsbild. Das stete Spiel der Hoch- und Tallagen prägt die Topografie der Gegend und ermöglicht neben fantastischen Ausblicken und wunderschönen Wanderstrecken auch den seit Jahrhunderten kultivierten Weinanbau. Mit Höhenunterschieden von bis zu 700 Metern über Normalnull charakterisiert dieses Wechselspiel das Erscheinungsbild der Region wie auch der Landeshauptstadt Stuttgart.

Die Wortmarke
Die Wortmarke der Region Stuttgart steht für sich. Sie besitzt eine formale Prägnanz, die in den unterschiedlichen Anwendungen und Umgebungen ihre Wiedererkennbarkeit sichert. Die Grundlage hierfür bildet ein eigens entwickelter Font, die »Stuttgart Sans«.

Die Piktogramme
Bilder sind eine Sprache jenseits der Sprache. Einfache, inhaltlich auf die Region eingestimmte Zeichen erweitern das Repertoire der visuellen Kommunikation und ermöglichen emotionale Botschaften, die sich einprägen. Piktogramme zeigen Wirkung – auf einem Button ebenso wie auf einem Heißluftballon.

Die Farben
Die Region Stuttgart ist vielfältig und bunt. Sie macht neugierig. Dies spiegelt sich in einer lebendigen Farbpalette. Der formale Wiedererkennungswert der Wortmarke lässt es zu, viele verschiedene Farben anwendungsspezifisch einzusetzen. Das Konzept: hohe Identifikation bei größtmöglicher gestalterischer Freiheit.

Die Piktogramme – Grammatik
Die Grammatik ist eine Gleichung: Zwei Piktogramme ergeben ein drittes und bilden zusammen eine emotionale Botschaft. Durch die Kombination verschiedener Zeichen lassen sich auf diese Weise je nach Thema humorvolle Statements ebenso wie sachliche Informationen vermitteln.

Die Kommunikation
Für eine sympathische Kommunikation, die international lesbar und altersunabhängig verständlich ist, wurde eine Piktogrammsystematik gestaltet. Mit Bezug auf die Besonderheiten der Region Stuttgart visualisieren diese Piktogramme verschiedene Assoziationen in Form von einfachen Objekten und Symbolen. Formal passend zur Wortmarke sind sie vielfältig einsetzbar und können als Gesamtbild, als einzelnes Zeichen oder in Reihen auftauchen. Je nach Kontext erzählen sie dann kleine Geschichten, stellen Fragen oder unterstreichen emotionale Aussagen. Bilder sind eine Sprache jenseits der Sprache. Einfache, inhaltlich auf die Region eingestimmte Zeichen erweitern das Repertoire der visuellen Kommunikation und ermöglichen emotionale Botschaften, die sich einprägen. Piktogramme zeigen Wirkung – auf einem Button ebenso wie auf einem Heißluftballon.

Close